Mit dem Rad gemeinsam unterwegs

Neurologen setzen auf Bewegung: Gerade bei einer Erkrankung wie Multiple Sklerose hilft Bewegung gegen die Symptome der Erkrankung. Vor allem die chronische Müdigkeit sowie Spastiken nehmen ab oder verbessern sich. Auch Gleichgewichtsstörungen sind durch sinnvolles Bewegungstraining zu verbessern. Viele MS Betroffenen stellen bei sportlicher Betätigung dabei fest: Ich kann kaum noch Laufen aber weiterhin Radfahren. Dies sollten wir nutzen und gemeinsam aktiv werden.

Dazu bieten sich unsere Radabenteuer in der Gruppe an!

Abenteuer Rad

Wir werden uns gemeinsam anstrengen aber für diese Anstrengung werden wir auch durch tolle Landschaftserlebnisse belohnt. Egal, ob mit dem Liegerad, Dreirad oder Mountainbike, zusammen schaffen wir alle Herausforderungen. Unsere eigene Erkrankung ist der Ansporn zu beweisen, dass mit dem richtigen Partner ungewöhnliche Abenteuer möglich sind.

Abenteuer Rad mit Handicap – Wir waren im Oktober 2019 mit unserem Lehrteam in Israel und haben den 330 km langen Biketrail durch die Wüste Negev gefahren – ein grandioses Erlebnis!

Für 2020 ist eine Tour durch das Atlasgebirge und durch die Sahara geplant

©2021 Abenteuer Aufwind - Bewegt gesünder werden