Sport vor Ort für Menschen mit körperlichen Handicap

Unabhängig vom Krankheitsbild kann fachlich angeleitetes Sporttreiben und Bewegungslernen körperliche und seelische Stabilisierung bewirken. Zutrauen in das eigene Können und die eigene Leistungsfähigkeit (wieder) zu gewinnen, Sicherheit im Kreis Gleichbetroffener und deren Angehörigen und Freunde zu haben, aktiv zu sein in entspannter Atmosphäre und zu merken, dass auch mit einer Krankheit positives Erleben und Aktivität möglich sind. Soziale Lebensqualität kann so erhalten und wiedergewonnen werden.

Gerade die Triebfeder Teamgeist und Aktivität sollen genutzt werden, um bei den Menschen mit Handicap weiterhin die Motivation für Bewegung zu erhalten. Deshalb ist die gemeinsame Bewältigung der zwangsläufig auftretenden Hindernisse im Abenteuersport von zentraler Bedeutung. Um den wichtigen Teamgeist am Leben zu erhalten ist es wichtig, dass regelmäßige Sportangebote auch vor Ort stattfinden.

Die regelmäßigen Klettergruppen und auch die Indoorcyclingangebote sorgen für die nötige Konstanz. Bewegung und Sport sind, bei richtiger Anleitung, beste Lebenshilfe.

Unsere Angebote

    Klettern mit Handicap – Kletterarena 79 ( Montag )
    Indoorcycling mit Handicap – Sportpraxis Rheinbaben ( Mittwoch)
    Schwimmtraining – Hallenbad im Sportpark ( Sonntag )

©2017 Abenteuer Aufwind - Bewegt gesünder werden